Iontophorese

Bei der Iontophorese werden die Wirkstoffe verschiedener Salben und Gels mit elektrischer Ladung über den Stromfluss zwischen zwei unterschiedlich geladenen Elektroden direkt „in“ ein schmerzendes Gelenk transportiert. So ist es möglich, dass der Wirkstoff einer Salbe ohne Umwege schnell und direkt an Ort und Stelle wirken kann.

Die Behandlungsgebiete sind umfassend von der Schmerzlinderung bis hin zur Schweißbildungsreduktion.

Einige Behandlungen übernimmt die Krankenkasse, sprechen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gern unter 05251-36774!